Mit Gewummer in die Nacht und durch das Leben. Ein Theater in den pulsierenden Betontempeln des Elektro. Am Ende, wenn der Zeitgeist erwacht, treffen King Louie und Einhörner aufeinander. Ein DJ verirrt sich in das Wummerland, während der Astronaut sich nicht mehr an das Gestern erinnert und keine Ahnung von Morgen hat.

«A Lovely Piece of Shit» Das Leben als Vergnügungspark. Wir jagen die Happiness und verwandeln unser Leben in ein vergoldetes Spektakel. Alles ist am Arsch. Aber wichtiger als die Wahrheit ist das Glück. Scheiss drauf – wir sind Extraleben und bassen euch die Seele aus dem Leib.

Von und mit BENJAMIN BURGER, DIMITRI STAPFER, RAY HERLITZ, TOBIAS BIENZ Kostüm & Ausstattung HENRIETTE HERM Musik DJ RAYCITO Visuals BENJAMIN BURGER & BILDSTÖRUNG Kommunikation KAJA EGGENSCHWILER, MADIA SABIROWA Assistenz MAJA RÜEGG Film PAULUS BRUEGMANN & CREW Kamera CARLO ESPOSITO  Besonderen Dank an CLAUDIUS KÖRBER, ANGELA PINA GANZONI, KATHARINE MEIER Gefördert durch STADT ZÜRICH, FACHSTELLE KULTUR KANTON ZÜRICH, STADT WINTERTHUR, MIGROS KULTURPROZENT, ERNST-GÖHNER-STIFTUNG, THEATER AM GLEIS Koproduzent THEATER AM GLEIS

Fotos: (c) Ana Hofmann, 2014-2015 / (c) Anni Katrin Elmer, 2014 / (c) Flavio Karrer, 2014